Sonntag, 10. Juni 2018

Kreativität:

Kreative Gedanken oder Erzeugnisse kennzeichnen sich auch über eine Abweichung von gewöhnlichen oder alltäglichen Gedanken oder Erzeugnissen [*]. Die Abweichung an sich beschreibt kreative Äußerungen oder Werke freilich nur negativ, da bloß verrücktes Verhalten [**] ebenfalls von alltäglichem Verhalten abweicht. Kreativität lässt sich somit über eine positive Abweichung charakterisieren. Es sind dennoch gewisse Grenzen gezogen, innerhalb der kreative Leistungen noch verständlich oder erkennbar bleiben. Weichen wertvolle kreative Leistungen gar zu sehr vom Gewöhnlichen ab, kann es gegebenenfalls sehr lange dauern, bis der Wert dieser Leistungen zum ersten mal erkannt wird und bis sie allgemeine Anerkennung oder Akzeptanz finden. Darum heißt es bezüglich mancher Kulturschöpfer: "Sie waren ihrer Zeit weit voraus."


[** Raymond Cattell: "In sophisticated circles originality and creativity have always been revered. But it has also been recognized that defining true creativity, in art, science, and other realms, as distinct from more waywardness, has been a fundamental difficulty."]

Keine Kommentare:

Kommentar posten