Dienstag, 20. März 2018

Emotionalität:

"Emotions typically occur when we perceive positive or negative significant changes in our personal situation-or in that of those related to us."

Angenommen, Emotionen identifizieren für uns relevante Situationen, d.h. Situationen, die auf unseres künftiges Leben einen erheblichen Impact ausüben, so liegt die Vermutung nahe, dass hochgradig emotionale Personen tendenziell Situationen überinterpretieren, d.h. in eine Vielzahl von Situationen, die schlichtweg nicht über ihr künftiges Wohlergehen oder ihre künftige Lebensentwicklung entscheiden, hochgradige Bedeutsamkeit hineininterpretieren. Indifferente Personen, dementgegen, unterinterpretieren Situationen, d.h. interpretieren in Situationen weniger an Gewicht hinein, als diese tatsächlich enthalten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten