Sonntag, 29. April 2018

Mußestunden:

Stunden, in denen wir völlig frei über unsere Zeit verfügen können, und nicht von äußeren oder inneren Zwängen zu gewissen Tätigkeiten genötigt werden.

Insofern lässt sich behaupten, dass sich Mußestunden mit dem Aufkommen einer Suchterkrankung gegebenenfalls drastisch reduzieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten