Samstag, 6. Mai 2017

Vom Vorwärts-Träumen:

Salopp gesagt ließe sich "Mental Time Travel" als "Vorwärts- und Rückwärts-Träumen" bezeichnen. Wobei die Schlüsselfunktion des mentalen Zeitreisens im "Vorwärts-Träumen" zu bestehen scheint. Der Begriff "Vorwärts-Träumen" liegt insofern nahe, als wir in unseren vorwärtsgerichteten mentalen Zeitreisen, die Zukunft, Möglichkeiten und Mögliches, gegebenenfalls auch Unmögliches, anschaulich simulieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen